Die AD(H)S ist eine Aufmerksamkeits- und Konzentrationsstörung, die tiefgreifende Auswirkungen auf den schulischen und familiären Alltag der Kinder hat. In einem kombinierten Verhaltensmodifikations - und Konzentrationsprogramm helfe ich Ihnen und Ihrem Kind mit den Problemen der AD(H)S umzugehen. Ausgehend von dem Gedanken der systemischen Psychologie wird eng mit dem Elternhaus bzw. mit der Schule zusammengearbeitet.

 

Die Lerntherapie setzt an folgenden Schwerpunkten an:

  • Verbesserung der Konzentration
  • Aufbau eines planvollen, überlegten Handlungsverhaltens
  • Reduktion der Ablenkbarkeit
  • Langfristige Stärkung der Arbeitsgeschwindigkeit, Ausdauer und Motivation
  • Selbstmanagement-Methoden
  • Arbeit mit Verstärkersystemen 
  • Selbstinstruktionstraining

Dies sind nur einige Punkte aus der umfangreichen Arbeit mit Schülern, die von der AD(H)S betroffen sind.  Zur weiteren Information setzen Sie sich gerne mit mir in Verbindung.

 

 

 

 

Raum für Entfaltung

Kontakt

Ellen Schoneboom (M.A.)

Integrative Lerntherapeutin

Diplomierte Lerntherapeutin

Diplomierte Legasthenietrainerin

Sozialtrainer für AD(H)S

Max-Planck-Str. 47
26723 Emden
Telefon: 04921/916932
Email: lerntherapie.schoneboom@kabelmail.de