In der Lerntherapie werden Prüfungsängste mittels intensiver Ressourcenarbeit und Entspannungstechniken behandelt. Ihr Kind soll mittels unterschiedlicher Techniken lernen, Schritt für Schritt die Ängste vor Klassenarbeiten oder anderen Prüfungssituationen abzubauen. Im Vordergrund steht die Stärkung des Selbstvertrauens des Kindes.

Ein wichtiges Element dieses lerntherapeutischen Bausteines ist die gleichzeitige Unterweisung in diverse Formen des Lernmanagements, da durch die Steigerung des Lernvermögens auch die Problematik der Leistungsängste verringert wird. Der Schüler bekommt durch ein gezieltes Lerntraining wieder das Gefühl der Kontrolle.  Das Gefühl der Hilflosigkeit wird verringert.

 

 

 

 

Freie Mitarbeiter für die Kleinsten :-))


Kontakt

Ellen Schoneboom (M.A.)

Integrative Lerntherapeutin

Diplomierte Lerntherapeutin

Diplomierte Legasthenietrainerin

Sozialtrainer für AD(H)S

Max-Planck-Str. 47
26723 Emden
Telefon: 04921/916932
Email: lerntherapie.schoneboom@kabelmail.de